E-service-belt-driven-top-banner

E-Service für Kompressoren mit Riemenantrieb

WARTUNG LEICHT GEMACHT

Haben Sie sich schon immer einen vollständigen E-Service-Leitfaden für Wartungs- und Reparaturarbeiten für Ihren riemengetriebenen Kompressor gewünscht? Verlieren Sie nicht die Übersicht, befolgen Sie die Anweisungen von ABAC und erreichen Sie Ihre Ziele. 

Einrichtung

Einrichten eines riemengetriebenen Kompressors von ABAC
Achtung: Packen Sie den Kompressor aus und vergewissern Sie sich, dass er in einwandfreiem Zustand ist. Prüfen Sie, ob er während des Transports beschädigt wurde. Führen Sie die Schritte wie gezeigt durch.

Loading...

Starten

Der Kompressor ist vollautomatisch und wird über den Druckschalter gesteuert, der ihn stoppt, wenn der Druck im Behälter den Maximalwert erreicht, und ihn wieder startet, wenn der Druck unter einen bestimmten Mindestwert fällt.
Achtung: Überprüfen Sie, ob die Netzspannung mit jener auf dem Typenschild übereinstimmt

Loading...

Behälterablass

Im Kompressor entsteht Kondenswasser, das sich im Behälter ansammelt. Das Kondensat muss mindestens einmal pro Woche durch Öffnen des Ablasshahns unter dem Behälter abgelassen werden.
Achtung: Vorsicht bei Druckluft im Zylinder: Das Wasser kann mit erheblicher Kraft austreten. Das Kondensat ölgeschmierter Kompressoren darf nicht in die Kanalisation abgelassen oder in der Natur entsorgt werden, da es ölhaltig ist. Entsorgen Sie es vorschriftsgemäß.

Loading...

Ölwechsel

Der Kompressor ist mit Originalöl gefüllt. Wir empfehlen einen vollständigen Wechsel des Öls im Pumpenelement innerhalb der ersten 100 Betriebsstunden.
Achtung: Lassen Sie Altöl nicht in die Kanalisation ab und entsorgen Sie es nicht in der Natur.

Loading...

Luftfilter reinigen

Wir empfehlen Ihnen, den Ansaugfilter alle 50 Betriebsstunden zu zerlegen und das Filterelement durch Abblasen mit Druckluft zu reinigen (Abb. 24). Es wird empfohlen, das Filterelement mindestens einmal auszutauschen, wenn der Kompressor in einer sauberen Umgebung betrieben wird, und häufiger, wenn die Umgebung staubig ist.

Loading...

Riemen nachspannen und auswechseln

Anleitung für den korrekten Austausch des Antriebsriemens bei ABAC-Kompressoren mit ölgeschmiertem Riemen.
Hinweis: Die Spannung des Antriebsriemens prüfen. Wenn er um mehr als 1 cm durchgedrückt werden kann, ersetzen Sie ihn durch einen neuen.

Loading...